Ihr Ferienhaus auf dem Priwall

Urlaubstipps

… zur Vor­freude und als Leit­faden für die schön­sten Tage im Jahr:

Holen Sie sich einen ganz aktuellen Überblick, live per Web­cam

Zu Ihrer Ori­en­tierung: Ein Lage­plan!
Lageplan

Sie sind angekom­men: Die Rezep­tion! Rezeption
Hier anmelden, Schlüs­sel ent­ge­gen­nehmen, erste Infos und z.B.:
Brötchen bestellen, Fahräder lei­hen, Brennholz kaufen, WLAN-Zugang buchen und ggf. mal nach dem net­ten Vorort-Ser­vice fra­gen.




Hier kaufen Sie Lebens­mit­tel:
Auf dem Pri­wall gib’s nahe gele­gen einen neuen EDE­KA-Markt mit Bäck­erei (ca. 450 m). In Travemünde (ca. 800 m, mit Fähre) find­en Sie ‘Alle und Alles’, in Das­sow (ca. 5 km, ohne Fähre) einen gut sortierten PEN­NY-Markt.

Restau­rants und Bistros:
… find­en Sie ab ca. 50 m begin­nend auf dem Pri­wall selb­st und in Hülle und Fülle gle­ich jen­seits der Trave. Gutes Essen gibt’s viel, z.B. im Pesel, im Herzhaft & Süß (Im Gelände des Rosen­hof), bei­des direkt an der Fähre, in der Segler­messe an der Water­front oder 50 Meter neben Ihrem Ferien­haus …

Strand­baden, Walken und Fahrrad­fahren als ide­ale Urlaub­stipps:

Walken oder Spazierenge­hen kön­nen Sie …

  • auf Wun­sch stun­den­lang direkt an der meck­len­bur­gis­chen Ost­see, ent­lang der Steilküste und zurück über den sog. “Kolon­nen­weg”: Macht “jeden Kopf wieder frei”.
  • aus­gedehnt und reizvoll kreuz und quer durchs Waldge­bi­et im Südlichen Pri­wall, am Bod­den.

Fürs Fahrrad­fahren bieten sich z.B. fol­gende Ziele an (Fahrrad­wege: grün auf der Karte):

    • Nach Tim­men­dor­fer Strand zum Bum­meln gehen und “Schik­e­ria guck­en”: Dazu immer an der Steilküste ent­lang (am Brodten­er Steilufer einen Strand­ko­rb ergat­tern und Aus­sicht genießen, in Nien­dorf Fisch /-brötchen essen, bei Mika­do Buch & Kun­st stöbern und träu­men); zurück alter­na­tiv über Fahrrad­wege und z.B. durch Brodten
    • Ent­ge­genge­set­zt immer an der Meck­len­burg­er Steilküste ent­lang bis nach Boltenhagen (Tage­saus­flug, insg. ca. 55 km), unter­wegs auf Schlossgut Groß Schwansee Eis schlem­men oder einen Tee trinken …
    • Rund um den Hem­mels­dor­fer See (teils wun­der­schöne Streck­en­führung), unter­wegs in Warns­dorf eine Erd­beer­torte auf Karls Erleb­nishof essen (Gutes Essen, uriger Bauern­markt und viel Spaß nicht nur für Kinder!)
  • Oder direkt nach Lübeck, schön bum­meln gehen und zurück. Hier­bei bietet sich auch an, eine Fahrt mit dem Schiff auf der Trave zu kom­binieren: Sehr schöne Stim­mung, zu empfehlen.

Grat­u­la­tion, Sie wis­sen jet­zt fast alles! Oder gibt’s doch noch Fra­gen?